EuroBID 04. November 2017

Die Auktion für Fahrkultur und Lebensart

EuroBID_Logo_RGB_200

Oldtimer Auktionen sind grundsätzlich nicht nur den besonders solventen Liebhabern von Oldtimer vorbehalten. So ist erkennbar, dass Versteigerungen von klassischen Automobilen inzwischen ein fester, stetig an Beliebtheit zunehmender Bestandteil des Oldtimer Marktes sind. Wer hier nach einem Auktionstermin aufmerksam die Ergebnislisten sichtet, sieht dass bei vielen Versteigerungen durchaus auch Schnäppchen für ein paar tausend Euro möglich sind.

Anlässlich der EuroMotor im Dezember in Stuttgart initiiert die Retro Messen GmbH als Veranstalter eine Auktion für Fahrkultur und Lebensart der besonderen Art. Das wohl Besondere an dieser Art der Auktion ist auf den ersten Blick sichtbar: Hammerpreis ist für den Erwerber gleichbedeutend wie Kaufpreis.

Registrierung schriftliches Gebot

Ausgewählte Sammlerstücke und Raritäten

Hammerpreis ist Kaufpreis

Im Rahmen der Auktion kommen unter Beteiligung von nur wenigen ausgesuchten Partnern ausschließlich hochwertige Fahrzeuge wie historische Mercedes-Benz Fahrzeuge und aktuelle Premium-/Manufakturfahrzeuge von Lamborghini, Bentley und anderen sowie Accessoires, Uhren und außergewöhnliche Raritäten zur Versteigerung.


Spannendes Bieten ist garantiert durch Auktionator Wolfgang Pauritsch, bekannt aus der Sendung „Bares für Rares“ sowie Fernsehkoch und Buchautor Horst Lichter als Gast-Moderator.

Für Bieter

Ausgewählte Sammlerstücke und Raritäten

EuroBID_Hammerpreis_blau_gedreht

Die EuroBID findet am Samstag, den 04. November 2017 anlässlich der EuroMotor auf dem Gelände der Messe Stuttgart statt. Im Rahmen der Auktion kommen unter Beteiligung von nur wenigen ausgesuchten Partnern ausschließlich hochwertige historische Fahrzeuge, aktuelle Premium- und Manufakturfahrzeuge sowie Accessoires und außergewöhnliche Raritäten zur Versteigerung.

Der umfangreiche Auktionskatalog mit allen Exponaten der EuroBID folgt zeitnah vor der Veranstaltung.

Zeitlicher Ablauf

Auktion für Fahrkultur und Lebensart

 

Samstag 04. November 2017

Einlass 12:00 Uhr
Besichtigung der Exponate 12:00 – 18:00 Uhr
Ausgabe Bieternummer 14:00 – 17:30 Uhr
Beginn der Auktion 18:00 Uhr