Heckengäu Brennerei

Heckengäu Brennerei

Qualität aus der Region Bei der diesjährigen

Qualität aus der Region

Bei der diesjährigen Euromotor ist auch die frisch gegründete Heckengäu-Brennerei mit von der Partie. Hochprozentige, handwerklich gefertigte Qualitätsprodukte werden die Besucher begeistern.

Die Heckengäu-Brennerei wurde 2016 von Leonard Wilhelm als Whisky- und Gin-Brennerei gegründet. Das Start-Up hat sich dem ambitionierten Arbeitsfeld der Destillationstechnik verschrieben.
Regionalität spielt für den jungen Firmengründer eine wichtige Rolle. Das Heckengäu als Heimatregion bietet schon lange erlesene Produkte. Gerade viele kleine Landwirte produzieren nach alter Tradition Destillate aus Streuobst im kleinen Maßstab. Herr Wilhelm ergänzt diese Produktpalette nun um Whisky und Gin. Sein Unternehmen vertreibt allerdings auch die Produkte ebendieser kleinen Brennereien. So kann der Stand auf der Euromotor mit klassischen Bränden, regionalen Spezialitäten und natürlich dem neusten Moonshine und Gin aufwarten. Kommen Sie auf einen Drink vorbei!
Neben der klassischen Brennerei ergänzt ein Eventcenter den Unternehmensstandort. Hier werden Themen-Events und Seminare abgehalten. Gerne wird Sie Herr Wilhelm vor Ort dazu einladen. Natürlich können Sie die Destillerie auch für Ihre eigene Veranstaltung mieten.
Das Team der Heckengäu-Brennerei freut sich schon auf Ihren Besuch.